* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Blog


Webnews







Immer noch toll.

Schöner Tag.

Ganz feiner Bummel durch Eppendorf inkl. Currywurst an der fettigen Grillstation.

Ideen gesammelt.

Glücksgefühle gehabt.

Menschen getroffen.

Hamburg ist dann doch eine Erbse.

Sonne genossen.

Tolle Sachen gekauft. Freu mich schon darauf, die neue Trainingsjacke morgen früh einzuweihen.

Endlch wieder ein Telefonat mit meiner liebsten Freundin.

Video meines neuen Patenkindes erhalten.

Und morgen die Aussicht auf ein schönes Abendessen.

 

Das Leben ist fein, und vor allem: it's what you make of it.

Ist das nicht beruhigend?

Es liegt in der eigenen Hand. In den eigenen zwei Händen. Selbstbestimmt. Natürlich, wir können unseren Background nicht steuern, unsere Familie, unsere Herkunft. unsere Gene, ob wir den passenden Partner finden und ob der uns auch passend findet.

 

Aber wir haben es selber in der Hand,

was wir aus der Situation machen.

 

In unserem Rahmen.

When the world is running down,

you make the best of what is still around.

 

Darum geht's. Unter anderem.

Feel free.

 

 

9.2.08 23:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung